Merken

Kurz erklärt: Das ist die Switch

Die Switch ist seit 2017 erhältlich und die aktuelle Nintendo-Konsole dieser Generation. Das Standard-Modell kann dank einer Dockingstation zu Hause am Fernseher oder unterwegs genutzt werden. Für rund 100 Euro weniger gibt es auch ein Lite-Modell, das nur für die mobile Nutzung ausgelegt ist. Die Switch ist dank ihres familienfreundlichen Spiele-Angebots und der einfachen Bedienung ideal für junge Spieler.

  • empfehlenswert ab 8 Jahren
  • hervorragendes Angebot an Spielen für Kids & die Familie

  • kann je nach Modell am TV und unterwegs genutzt werden
  • erhältlich in drei Varianten

Das Wichtigste rund um die Switch

Modelle

Hier erfahren Sie, in welchen Modellen es die Konsole gibt und wo die Unterschiede liegen.

Funktionen

Was können Spieler mit der Switch machen und was davon ist für Eltern wichtig?

Häufige Fragen

Häufig gestellte Fragen im Überblick – mit Antworten, die auch wirklich jeder versteht.

Einkaufshilfe

Für jede Konsole gibt es neben dem eigentlichen System reichlich weiteres Zubehör. Doch was davon ist nötig, sinnvoll oder totaler Unsinn? Hier gibt’s den Ratgeber.

8+

Altersempfehlung

Die Switch ist bereits für Kinder ab 8 Jahren empfehlenswert. Nintendos Zielgruppe ist vor allem die ganze Familie, daher fällt auch das Spiele-Angebot sehr familienfreundlich aus. Die Bedienung der Switch ist einfach und die Funktionen sind klar überschaubar, weshalb junge Gamer und Eltern damit einfacher zurechtkommen. Da die Konsole auch draußen im Freien verwendet werden kann, ist sie ein guter Begleiter für Kids – zum Beispiel bei langen Autofahrten.

Die neuesten Switch-Spiele

Mario Strikers: Battle League Football

Nintendo Switch Sports

LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga

Kirby und das vergessene Land

9.8 Super ∅ Leser

Pokémon-Legenden: Arceus

Big Brain Academy: Kopf an Kopf

Passwort vergessen

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben. Sie erhalten dann einen Link, um Ihr Passwort zurückzusetzen.