Merken

Kurz erklärt: Das ist die neue PS5

Die Playstation 5 (PS5) von Sony ist seit 19. November 2020 erhältlich und die Playstation-Konsole der neuesten Generation. Die verbesserte Technik ermöglicht vor allem noch realistischere Grafik in 4K-Auflösung (Ultra HD) sowie blitzschnelle Ladezeiten dank einer eingebauten SSD-Festplatte. Die Konsole spielt auch alle gängigen Spiele des Vorgängers Playstation 4.

  • empfehlenswert ab 12 Jahren
  • gutes Angebot an Spielen für Kids & Jugendliche

  • spielt neue PS5- und alte PS4-Games
  • erhältlich in zwei Varianten

Das Wichtigste rund um die PS5

Modelle

Hier erfahren Sie, in welchen Modellen es die Konsole gibt und wo die Unterschiede liegen.

Funktionen

Was können Spieler mit der PS5 machen und was davon ist für Eltern wichtig?

Häufige Fragen

Häufig gestellte Fragen im Überblick – mit Antworten, die auch wirklich jeder versteht.

Einkaufshilfe

Für jede Konsole gibt es neben dem eigentlichen System reichlich weiteres Zubehör. Doch was davon ist nötig, sinnvoll oder totaler Unsinn? Hier gibt’s den Ratgeber.

12+

Altersempfehlung

Die PS5 ist für Jugendliche ab 12 Jahren empfehlenswert. Die Konsole ist als Multimedia-Alleskönner konzipiert und mit ihren zahlreichen Online-Funktionen nicht ganz unbedenklich für jüngere Kinder. Einige der bekanntesten Spiele sind actionlastige Titel ab 16 oder 18 Jahren. Dennoch gibt es zahlreiche Games für Jüngere. Daher ist die PS5 eher eine ideale Konsole fürs Wohnzimmer, mit der vom Nachwuchs bis zum technikbegeisterten Papa jeder etwas anfangen kann.

Für Kinder unter 12 Jahren ist die Nintendo Switch eine gute Alternative >>

Die neuesten PS5-Spiele

9 Super

Ratchet & Clank: Rift Apart

Puyo Puyo Tetris 2

Immortals Fenyx Rising

10 Tipp! ∅ Leser

Bugsnax

8.5 Sehr gut

Spiderman: Miles Morales

Sackboy: A Big Adventure

Passwort vergessen

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben. Sie erhalten dann einen Link, um Ihr Passwort zurückzusetzen.